Arvo Pärt: Litany

  • Prayers of St John Chrysostom for each hour of the day and night (1994/1996)
  • für Soli, gemischten Chor und Orchester
  • 2 2 2 2 - 2 1 1 0 - Schl(3), Str
  • Dauer: 25–30'
  • Solisten:
    Alt od. Countertenor
    Tenor
    Bass
  • Instrumentierungsdetails:
    1. Flöte (+Picc)
    2. Flöte (+Picc)
    1. Oboe
    2. Oboe
    1. Klarinette in A
    2. Klarinette in A
    1. Fagott
    2. Fagott
    1. Horn in F
    2. Horn in F
    Trompete in C
    Posaune
    Schlagzeug(3)
    Violine I
    Violine II
    Viola
    Violoncello
    Kontrabass
  • Chor: SATB
  • Komponist: Arvo Pärt
  • Inhaltsverzeichnis:
    Litany für Soli, gemischten Chor und Orchester
  • Widmung: to Helmuth Rilling and the Oregon Bach Festival
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Arvo Pärt: Litany für Soli: Alt(Ct), 2 Tenor, Bass, Chor SATB und Orchester | UE31116

Prayers of St. John Chrysostom for each hour of the day and night

  • Ausgabeart: Studienpartitur
  • Sprachen: Englisch
  • Format: 21.0 × 29.7 cm
  • ISBN: 978-3-7024-6163-8
  • ISMN: 979-0-008-05784-7
€60.95
Artikel sofort lieferbar

Beschreibung

"Den nach einigen hohen Streichertakten vom Kontratenor vorgetragenen, vibratofreien Einsatzton auf 'O Lord' (mit dem jedes Gebet in dieser englisch gesungenen Fassung anhebt) übernimmt nahtlos der Chor - und sofort ist der Hörer eingefangen in der Aufforderung Pärts zur Beschwörung der unendlichen Stille. Erstaunlich und neu bei Pärt ist gegen Ende eine dramatische Intensivierung mit gewaltigem Crescendo, nach dem die erneute Beschwörung des stillen Tons einsetzt, in dem man 'wie in der Ewigkeit lebt' (Pärt)" W. E. von Lewinski, Süddeutsche Zeitung, 12.9.1994

Inhaltsverzeichnis

  • Litany für Soli, gemischten Chor und Orchester

Hörbeispiele

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke