COVID-19 Update

Trotz der durch das Corona-Virus verursachten Probleme stehen Ihnen unser Webshop und die Kontaktformulare unserer Website voll zur Verfügung. Sie können Ihre Anfragen auch gerne an customer-relations@universaledition.com richten. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Anfragen wegen der bestehenden Beschränkungen länger dauern sollte. Ihr Team der Universal Edition

Mathias Spahlinger: Presentimientos

  • Variationen (1993)
  • für Streichtrio und Tonband
  • Dauer: 34’
  • Komponist: Mathias Spahlinger
  • Widmung: dem lieben Heinz-Klaus Metzger zum Geburtstag

Werkeinführung

Der beziehungsreiche Titel presentimientos [Vorgefühle] spielt auf „Desastres de la guerra” an, auf Francisco Goyas berühmten Kriegsbilder-Zyklus (1810-16), der mit dem Blatt „Tristes presentimientos de lo que ha de acontecer” [Finstere Vorgefühle des Kommenden] programmatisch eröffnet wird. ‚Vorgefühle’ ist auch das erste von Arnold Schönbergs Fünf Orchesterstücken, Op. 16 überschrieben. Somit ist dieses Trio zugleich eine Schönberg-Hommage, zumal Spahlinger sich darüber hinaus auf weitere Werke von Schönberg, auf die Variationen op. 31 und das Streichtrio op. 45 bezieht.

Peter Niklas Wilson

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke