02/04/2020

ADIEU – eine besondere Aktion mit Komponist David Ianni zu Ehren des Luxemburger Großherzogs Jean

Reading time: 2 min. David IanniAdieuUEnowathome
Holen Sie sich Adieu von David Ianni gratis via UE now

Schicken Sie uns einfach die Mailadresse Ihres Newzik-Accounts mit der direkten Nachricht „Adieu“ über FacebookInstagram oder Twitter, und schon bekommen Sie Adieu via UE now in Ihre Newzik-App.

Als Großherzog Jean von Luxemburg am 23. April 2019 im Alter von 98 Jahren verstarb, komponierte der luxemburgische Komponist und Pianist David Ianni spontan ein Klavierstück zu Ehren seines Staatsmannes. In den 98 Takten verarbeitet Ianni die großherzogliche Hymne Wilhelmus im Kanon und verbindet sie im letzten Teil mit dem Hauptthema von Adieu, einer lang geschwungenen Melodie in Fis-Dur, die Güte und Dankbarkeit zum Ausdruck bringt.

ADIEU-Henri-David

Anlässlich des ersten Todestags von „Grand-Duc“ Jean wollte David Ianni ein Musikvideo mit Adieu produzieren. Die COVID-19-Krise hat dieses Vorhaben leider verhindert. Um des früheren Staatsoberhaupts von Luxemburg dennoch in besonderer Weise zu gedenken, hat David Ianni mit der Universal Edition entschieden, die Noten von Adieu bis zum 30. April gratis zur Verfügung zu stellen.

 Interpretationen können gerne mit dem Hashtag #adieujean gepostet werden, die David Ianni am Gedächtnistag von Großherzog Jean für seine Social Media-Kanäle sammelt und veröffentlichen wird. Wir wünschen viel Freude mit diesem ganz besonderen Musikstück!

ue38070x3Xz5PUZWlwYM


„Adieu“ als direkte Nachricht an Facebook, Instagram oder Twitter!

 

Foto © Cour Grand-Ducale / Claude Piscitelli