James Rae: 20 Modern Studies
James Rae
20 Modern Studies
EUR  14,95
 
Kontakt
Kontakt - Universal Edition
Haben Sie
noch Fragen?
zum Kontakt
Sicherheit
Zahlungsmöglichkeiten
 

James Rae: 20 Modern Studies für Saxophon

Moderne Rhythmus und Interpretationsstudien für angehende Saxophonisten
  • Komponist: Rae James
  • für Saxophon
  • Schwierigkeitsgrad: 2-4
  • Ausgabeart: Noten
  • UE18820
  • ISBN: 978-3-7024-0859-6
  • ISMN: 979-0-008-04202-7
  • 23,2 x 30,5 cm
EUR  14,95

Zahlen Sie mit Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung

 
 
 

20 leichte bis mittelschwere Studien für Saxophon nach Schwierigkeitsgrad geordnet, für Prüfungen und Konzerte. Die Stile reichen von Jazz, Rock und Funk bis zur zeitgenössischen Klassik.

 
 

Musterseite(n)

Beschreibung Noten

Dieses Album enthält 20 leichte bis mittelschwere Etüden, um Saxophonisten mit den verschiedenen Rhythmen und Phrasierungsarten der modernen Musik vertraut zu machen. Jede Studie beschäftigt sich mit einem Teilaspekt des rhythmischen Spiels, das von Jazz, Rock und Funk bis zur zeitgenössischen Klassik reicht. Die Stücke sind kurz, um zu ermöglichen, die Konzentration auf Stil und Spielweise zu erhöhen. Viele Stücke werden weltweit für Prüfungen verwendet und sind sehr gut geeignet, um Technik und Musikalität auf dem Saxophon zu fördern. Sie sind nach dem Schwierigkeitsgrad angeordnet, damit der Spieler/die Spielerin seinen Fortschritt besser verfolgen kann und eignen sich auch als attraktive Konzertstücke.

Inhaltsverzeichnis - 20 Modern Studies für Saxophon

  • Turn about
  • Walk about
  • Groove it!
  • All Change
  • Slavonic Dance
  • Heatwave
  • Helix
  • Ambiguity
  • Soho
  • Latin Jive
  • Meditation
  • Round and Round
  • Slurp, slurp!
  • Hard Rock Blues
  • 'Dick's Licks'
  • Switchback
  • 'Snookie Dookie'
  • Inside-out
  • Side Winder
  • Cyclone
 

J.Rae Cyclone / Monti Czardas

 
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Regelmäßige Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuellen Gewinnspielen und exklusiven Vorabeinblicken.

 

UE Newsletter