Christian August Sinding: 6 Klavierstücke
Christian August Sinding
6 Klavierstücke
EUR  14,95
 
Kontakt
Kontakt - Universal Edition
Haben Sie
noch Fragen?
zum Kontakt
Sicherheit
Zahlungsmöglichkeiten
 

Christian August Sinding: 6 Klavierstücke für Klavier op. 32

enthält "Frühlingsrauschen" op. 32/3
  • Komponist: Sinding Christian August
  • für Klavier
  • Schwierigkeitsgrad: 3-4
  • Ausgabeart: Urtextausgabe
  • Reihe: Wiener Urtext Edition
  • Opus: op. 32
  • UT50404
  • ISBN: 978-3-85055-759-7
  • ISMN: 979-0-50057-380-7
  • 23,1 x 30,3 cm
EUR  14,95

Zahlen Sie mit Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung

 
 
 

Christian Sindings durch "Frühlingsrauschen" weltberühmt gewordene sechs Klavierstücke op. 32 - erstmals gesamt vorliegend im Urtext. Für Unterricht wie Konzert bieten sie willkommene Abwechslung.

 
 

Musterseite(n)

Beschreibung Urtextausgabe

Christian Sindings Opus mit dem berühmten Frühlingsrauschen

Christian Sindings sechs Klavierstücke op. 32 sind durch das an dritter Stelle stehende Charakterstück Frühlingsrauschen weltberühmt geworden. Sindings Musik verbindet spätromantischen Klangzauber mit geheimnisumwobenen nordischen Tonfällen, wie sie etwa auch für Edvard Grieg oder Niels W. Gade typisch sind. Die zum Teil virtuose Pianistik erreicht aber nicht die weit gespannte Komplexität Franz Liszts, so dass sich einige Stücke durchaus auch dem fortgeschrittenen Schüler erschließen. Das hier erstmals im Urtext vorliegende gesamte Opus stützt sich auf einen kritischen Vergleich von Erstausgabe und Autograph des Komponisten. Die sechs Stücke für Klavier sind von verschiedenem Charakter und unterschiedlicher Schwierigkeit. Für Unterricht wie Konzert bieten sie eine willkommene Abwechslung im Klavierrepertoire aus den letzten Jahren des 19. Jahrhunderts.

• Abwechslungsreiches Repertoire für Unterricht und Konzertvortrag
• Notenband mit Stücken in unterschiedlicher Schwierigkeit
• Erstmals gesamt vorliegend im Urtext

Inhaltsverzeichnis - 6 Klavierstücke für Klavier

  • Marche grotesque
  • Melodie
  • Frühlingsrauschen / Rustle of Spring / Gazouillement du printemps
  • Im Volkston / Popular Song / Chanson populaire
  • Rondoletto giocoso
  • Gobelin
 

Pressestimmen

(…) This volume offers the comeback of yet another Iong-lost composer, and further volumes of his 24 piano salon pieces are eagerly awaited.
Piano Journal Issue 106 2015, p. 35 (Nadia Lasserson)


(...) Intermediate to advanced pianists will find plenty to enjoy and explore in this volume. One can only hope that this marks the beginning of a journey into the piano repertoire of this neglected Norwegian composer.
Piano Professional Issue 40 Spring 2016, p. 29 (Melvyn Cooper)


La musique de Sinding combine le charme tonal de la fin du romantisme avec les mystérieuses cadences nordiques typiques d'Edvard Grieg ou de Niels Gade. Les " Six pièces pour piano op. 32 " de Christian Sinding sont devenues célèbres en raison de la troisième pièce, " Gazouillement du Printemps ". (…) Disponible pour la première fois dans sa version originale, I' " op. 32 " est basée sur une comparaison critique de la première édition avec l'autographe du compositeur. Les six morceaux sont chacune d'un caractère et de niveau de difficulté différents et constituent un ajout bienvenu au répertoire pianistique de la fin du 19ème siècle.
Crescendo Online, Februar 2016 (Bernadette Beyne)
http://www.crescendo-magazine.be/2016/02/schumann-schubert-sinding-et-chostakovitch-chez-universal/


(…) Un punto di partenza ideale per scoprire questo compositore oggi poco conosciuto, e per farlo, non da ultimo, con l'innegabile piacere pianistico che i brani di Sinding concedono - seppur non gratuitamente - al loro esecutore.
Musica+ Nr. 43, Jänner-März 2016, S. 47-48 (Diego Procoli)

C. Sinding, Frühlingsrauschen, Op. 32 No. 3

Empfehlungen
 
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Regelmäßige Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuellen Gewinnspielen und exklusiven Vorabeinblicken.

 

UE Newsletter