Florian Bramböck; Diverse: Celtic Clarinet Duets
Florian Bramböck; Diverse
Celtic Clarinet Duets
EUR  14,95
 
Kontakt
Kontakt - Universal Edition
Haben Sie
noch Fragen?
zum Kontakt
Sicherheit
Zahlungsmöglichkeiten
 

Florian Bramböck; Diverse: Celtic Clarinet Duets für 2 Klarinetten

17 mittelschwere Arrangements mit Musik aus Irland, Schottland und der Bretagne
  • Komponist: Bramböck Florian; Diverse
  • für 2 Klarinetten
  • Schwierigkeitsgrad: 2-4
  • Ausgabeart: Spielpartitur
  • Reihe: World Music
  • UE34532
  • ISBN: 978-3-7024-6747-0
  • ISMN: 979-0-008-08075-3
  • 23,2 x 30,5 cm
EUR  14,95

Zahlen Sie mit Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung

 
 
 

Die 17 Duette in diesem Notenband führen Klarinettisten nicht nur in die beliebten Melodien und Rhythmen etwa einer Reel, Jig, Hornpipe oder Polka ein, sondern sind ein weltmusikalisches Highlight.

 
 

Musterseite(n)

Beschreibung Spielpartitur

Weltmusik-Highlight für zwei Klarinetten!
Klänge, die kaum typischer sein können. Celtic Music - das ist die faszinierende Mystik, das sind die eingehenden Melodien und teils eigenwillig betonten Rhythmen der traditionellen Musik Irlands, Schottlands und der Bretagne.


o Musik Irlands, Schottlands und der Bretagne
o das Geheimnis der Celtic Music: sie kommt aus dem Bauch, untrennbar sind Melodien und Text miteinander verbunden und berühren die Seele
o Duette im einfachen bis mittleren Schwierigkeitsgrad
o Weltmusikalische Highlights für Vortragsabende und Konzerte

Inhaltsverzeichnis - Celtic Clarinet Duets für 2 Klarinetten

  • The Golden Jubilee
  • The Foggy Dew
  • My Bonnie Lies Over the Ocean
  • John Riley
  • The Wild Rover
  • Bramböck, Florian: Tax Free Should Be All the Music
  • Danny Boy
  • Molly Malone
  • The Old Triangle
  • The Great Silkie
  • Bramböck, Florian: Drink Your Mighty Lemonade
  • The Minstrel Boy
  • Auld Lang Syne
  • Slievenamon
  • My Luv Is Like a Red, Red Rose
  • Bramböck, Florian: Dance on the Shannon
  • Loch Lomond
 

Pressestimmen

"Keltische Musik" das bedeutet vielen Menschen faszinierende Mystik, das sind die eingehenden Melodien und teils eigenwillig betonten Rhythmen der traditionellen Musik Irlands, Schottlands und der Bretagne. Die vierzehn Duette von Florian Bramböck führen Klarinettisten nicht nur in die beliebten Melodien und Rhythmen etwa einer Reel, Jig, Harmonie oder Polka ein, sondern sind gut gelungen, originell und leicht spielbar.
Ensemble 02/2011
Empfehlungen
 
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Regelmäßige Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuellen Gewinnspielen und exklusiven Vorabeinblicken.

 

UE Newsletter