Carl Maria von Weber: Der Freischütz
Carl Maria von Weber
Der Freischütz
EUR  19,95
 
Kontakt
Kontakt - Universal Edition
Haben Sie
noch Fragen?
zum Kontakt
Sicherheit
Zahlungsmöglichkeiten
 

Carl Maria von Weber: Der Freischütz für 2 Flöten

  • Sprachen: Deutsch
  • Komponist: Weber Carl Maria von
  • für 2 Flöten
  • Bearbeiter: Diabelli Anton
  • Schwierigkeitsgrad: 3
  • Reihe: Universal Querflöten Edition
  • Ausgabeinfo: eingerichtet von Anton Diabelli (1822) ND 06.2013: Innentitel, Umschlag komplett (Printed). CT 20.06.2013
  • UE18672
  • ISBN: 978-3-7024-2936-2
  • ISMN: 979-0-008-00398-1
  • 23,2 x 30,5 cm
EUR  19,95

Zahlen Sie mit Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung

 
 
 
 
 

Musterseite(n)

Beschreibung

Die erfolgreichste deutsche Oper ihrer Zeit!
Weberns Freischütz-Musik regte auch Anton Diabelli zu einer Bearbeitung für zwei Flöten an. Die vorliegende Ausgabe stützt sich auf Diabellis Original, dessen Text im Wesentlichen unverändert wiedergegeben wird. Ein Meisterstück klanglicher Reduktion und Suggestion!

Inhaltsverzeichnis - Der Freischütz für 2 Flöten

  • Ouverture
  • Introduktion ("Viktoria, der Meister soll leben")
  • Bauern-Marsch
  • Spottchor ("Schau der Herr mich an als König")
  • Terzett ("O, laß Hoffnung dich beleben")
  • Bauern-Walzer
  • Arie ("Durch die Wälder, durch die Auen")
  • Arie ("Jetzt ist wohl ihr Fenster offen")
  • Trinklied ("Hier im ird'schen Jammertal")
  • Duett ("Schelm, halt fest")
  • Arietta alla Polacca ("Kommt ein schlanker Bursch gegangen")
  • Cavatina ("Leise, leise, fromme Weise")
  • Cavatina ("Und ob die Wolke sie verhülle")
  • Volkslied der Brautjungfern ("Wir winden dir den Jungfernkranz")
  • Jägerchor ("Was gleicht wohl auf Erden dem Jägervergnügen")
 
Empfehlungen
 
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Regelmäßige Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuellen Gewinnspielen und exklusiven Vorabeinblicken.

 

UE Newsletter