Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen
Johann Sebastian Bach
Goldberg-Variationen
EUR  12,95
 
Kontakt
Kontakt - Universal Edition
Haben Sie
noch Fragen?
zum Kontakt
Sicherheit
Zahlungsmöglichkeiten
 

Johann Sebastian Bach: Goldberg-Variationen für Klavier BWV 988

  • Komponist: Bach Johann Sebastian
  • für Klavier
  • Schwierigkeitsgrad: 5
  • Ausgabeart: Urtextausgabe
  • Reihe: Wiener Urtext Edition
  • Ausgabeinfo: Nach der Neuen Bach-Ausgabe herausgegeben von Christoph Wolff Fingersätze und Hinweise zur Interpretation von Huguette Dreyfus
  • WVZ: BWV 988
  • Fassung: Nach der Neuen Bach-Ausgabe
  • UT50159
  • ISBN: 978-3-85055-567-8
  • ISMN: 979-0-50057-132-2
  • 23,1 x 30,3 cm
EUR  12,95

Zahlen Sie mit Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung

 
 
 
 
 

Musterseite(n)

Beschreibung Urtextausgabe

Die "Aria mit verschiedenen Veränderungen vors Clavicimbal" erhielt durch Johann Nikolaus Forkel, der sich wiederum auf Berichte der älteren Bach-Söhne stützte, ihren gebräuchlichen Titel "Goldberg-Variationen", weil es sich um ein Auftragswerk des russischen Gesandten am Dresdner Hof für dessen Hauscembalisten, Johann Gottlieb Goldberg, gehandelt habe. Diese Darstellung wurde jedoch vielfach angefochten, da Goldberg - seit ca. 1737 Schüler J. S. Bachs - zur vermutlichen Entstehungszeit des Werkes (ca. 1740) erst 12 oder 13 Jahre alt war. Doch dürfte der hochbegabte Goldberg die ausgesprochen anspruchsvollen Variationen dennoch oft gespielt haben.

Inhaltsverzeichnis - Goldberg-Variationen für Klavier

  • Bach, Johann Sebastian: Goldberg-Variationen BWV 988
 
Empfehlungen
 
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Regelmäßige Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuellen Gewinnspielen und exklusiven Vorabeinblicken.

 

UE Newsletter