James Rae: James Rae's Methode für Klarinette mit CD
James Rae
James Rae's Methode für Klarinette mit CD
EUR  24,95
 
Kontakt
Kontakt - Universal Edition
Haben Sie
noch Fragen?
zum Kontakt
Sicherheit
Zahlungsmöglichkeiten
 

James Rae: James Rae's Methode für Klarinette mit CD für Klarinette mit optionaler zweiter Stimme

  • Sprachen: Deutsch
  • Komponist: Rae James
  • für Klarinette mit optionaler zweiter Stimme
  • Schwierigkeitsgrad: 1-2
  • Ausgabeart: Noten mit CD
  • Reihe: Introducing Clarinet
  • Ausgabeinfo: Deutsche Übersetzung von Volker Angerhofer.
  • UE31286
  • ISBN: 978-3-7024-1017-9
  • ISMN: 979-0-008-06108-0
EUR  24,95

Zahlen Sie mit Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung

 
 
 
 
 

Musterseite(n)

Beschreibung Noten mit CD

Eines der wenigen Schulwerke, dessen Wurzeln mitten in Konzert- und Unterrichtspraxis liegen. Mit dem Ziel, die musikalische Vielseitigkeit der Klarinette von Anfang an möglichst kurzweilig und spannend zu vermitteln, führt Raes Methode den Schüler durch 25 Lektionen. Besonderer Wert wird dabei auf die Schulung des Rhythmus aber auch der Artikulation, Technik, Dynamik und erster moderner Phrasierungen gelegt. Jede Lektion beinhaltet Duette, deren zweite Stimme (Lehrerstimme) bei der Entwicklung der richtigen Klangvorstellung hilft. Die speziell für Anfänger komponierten Stücke nehmen Rücksicht auf die musikalischen Interesse junger Musiker und entsprechen den traditionell hohen Ansprüchen an deren klangliche und musikalische Entwicklung und Ausbildung. Raes bereits erschienenen Erweiterungsbände seiner Methode zum Duett-, Trio- und Quartettspiel (UE 21310, UE 21311, UE 21312) konzentrieren sich durch das jeweils gleiche Niveau aller Stimmen besonders auf die Verbesserung des Zusammenspiels. Tipps und Tricks zu jedem Stück helfen die individuellen Schwierigkeiten zu meistern.
 
Empfehlungen
 
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Regelmäßige Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuellen Gewinnspielen und exklusiven Vorabeinblicken.

 

UE Newsletter