Richard Strauss: Lieder-Album
Richard Strauss
Lieder-Album
EUR  18,95
 
Kontakt
Kontakt - Universal Edition
Haben Sie
noch Fragen?
zum Kontakt
Sicherheit
Zahlungsmöglichkeiten
 

Richard Strauss: Lieder-Album für hohe Stimme und Klavier

  • Band-Nr.: 1
  • Sprachen: Deutsch; Englisch
  • Komponist: Strauss Richard
  • für hohe Stimme und Klavier
  • Schwierigkeitsgrad: 5
  • Ausgabeart: Sammelband
  • Stimmlage: hoch
  • UE5463A
  • ISBN: 978-3-7024-1300-2
  • ISMN: 979-0-008-01529-8
  • 23,2 x 30,5 cm
EUR  18,95

Zahlen Sie mit Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung

 
 
 

Dieses Liederalbum enthält eine Auswahl der schönsten und bekanntesten Lieder von Richard Strauss.

 
 

Musterseite(n)

Beschreibung Sammelband

Richard Strauss' Liederalbum ist in insgesamt vier Bänden erschienen. Dieser Band enthält eine Auswahl der schönsten und bekanntesten Lieder, z.B. "Morgen!", "Zueignung", "Die Nacht" und "Du meines Herzens Krönelein". Die Liederalben sind jeweils für hohe, mittlere und tiefe Singstimme mit Klavierbegleitung erhältlich.

Inhaltsverzeichnis - Lieder-Album für hohe Stimme und Klavier

  • Strauss, Richard: "Ach weh mir unglückhaftem Mann", op. 21/4 (Felix Dahn)
  • Strauss, Richard: "Du meines Herzens Krönelein", op. 21/2 (Felix Dahn)
  • Strauss, Richard: "Wozu noch Mädchen...", op. 19/1 (A. Fr. Graf von Schack)
  • Strauss, Richard: Frühlingsgedränge, op. 26/1 (Nikolaus Lenau)
  • Strauss, Richard: Für fünfzehn Pfennige, op. 36/2 (Aus "Feiner Almanach" des Knaben Wunderhorn)
  • Strauss, Richard: Meinem Kinde, op. 37/3 (Gustav Falke)
  • Strauss, Richard: Morgen!, op. 27/4 (John Henry Mackay)
  • Strauss, Richard: Zueignung, op. 10/1 (Hermann v. Gilm)
  • Strauss, Richard: Die Nacht, op. 10/3 (Hermann v. Gilm)
  • Strauss, Richard: Die Georgine, op. 10/4 (Hermann v. Gilm)
  • Strauss, Richard: Ich liebe dich, op.37/2 (Detlev von Liliencron)
 
Empfehlungen
 
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Regelmäßige Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuellen Gewinnspielen und exklusiven Vorabeinblicken.

 

UE Newsletter