Diverse: Piano Project
Diverse
Piano Project
EUR  23,50
 
Kontakt
Kontakt - Universal Edition
Haben Sie
noch Fragen?
zum Kontakt
Sicherheit
Zahlungsmöglichkeiten
 

Diverse: Piano Project für Klavier

Neue zeitgenössische Stücke für Podium und Unterricht
  • Komponist: Diverse
  • für Klavier
  • Schwierigkeitsgrad: 3-5
  • Ausgabeart: Sammelband
  • UE33662
  • ISBN: 978-3-7024-3334-5
  • ISMN: 979-0-008-07870-5
  • 23,2 x 30,5 cm
EUR  23,50

Zahlen Sie mit Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung

 
 
 

Im Piano Project haben zeitgenössische Komponisten aller Couleur eine unglaubliche Vielfalt an Stücken in klanglichen Farben und Sprachen geschaffen.

 
 

Musterseite(n)

Beschreibung Sammelband

Sprachunterricht auf Musikalisch! Für einige ist sie einfach Kauderwelsch, anderen kommt sie schlicht spanisch vor! Aber, wer die Sprache der Zeitgenössischen Musik beherrscht, dem eröffnen sich faszinierende Klangwelten! Und je früher man diese Sprache kennenlernt, desto mehr Spaß macht es auch, sie selbst zu sprechen. Aus diesem Grunde haben sich im Piano Project einige der bedeutendsten Komponisten unserer Tage ganz der Jugend gewidmet. Nach dem Vorbild etwa von Weberns Kinderstück oder Bartóks Mikrokosmos führen Georges Aperghis, Pierre Boulez, Peter Eötvös, Ivan Fedele, Cristóbal Halffter, Michael Jarrell, György Kurtág, Luis de Pablo und Salvatore Sciarrino junge Pianisten in ihre charakteristische Musiksprache ein. In 11 speziell für dieses Album entstandene Originalkompositionen gehen die angehenden Musiker gemeinsam mit den großen Meistern auf eine vielseitige und begeisternde Expedition durch die Musiksprachen unserer Zeit. Aha-Effekte garantiert!

Inhaltsverzeichnis - Piano Project für Klavier

  • Jarrell, Michael: Still
  • Kurtág, György: Consolations sereine
  • Kurtág, György: ... feuilles mortes ...
  • Kurtág, György: Hommage à Jehuda Elkana 70
  • Fedele, Ivan: Antipodes
  • Eötvös, Peter: Un taxi l’attend, mais Tchékov préfère aller à pied
  • de Pablo Luis : Acrobacias
  • Aperghis, Georges: Pièce de jeunes pianistes
  • Halffter, Cristóbal: El juguete olvidado
  • Sciarrino Salvatore : Ditta unite a quattro mani
  • Boulez, Pierre: une page d’éphéméride
 

Pressestimmen

To conclude that the Boulez work alone justifies the price is not meant to devalue everyone else's contribution - far from it. lt simply underlines that every piece here is musically worthwhile in its own right. lt's a fine collection that deserves much attention.
Piano Professional Autumn 2015 Issue 39 (Nils Franke)
Empfehlungen
 
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Regelmäßige Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuellen Gewinnspielen und exklusiven Vorabeinblicken.

 

UE Newsletter