Diverse: Repertoire Explorer – Flute
Diverse
Repertoire Explorer – Flute
EUR  22,50
 
Kontakt
Kontakt - Universal Edition
Haben Sie
noch Fragen?
zum Kontakt
Sicherheit
Zahlungsmöglichkeiten
 

Diverse: Repertoire Explorer – Flute für Flöte solo oder Flöte und Klavier

Abwechslungsreiche Spielstücke in mittlerem Schwierigkeitsgrad
  • Band-Nr.: 2
  • Komponist: Diverse
  • für Flöte solo oder Flöte und Klavier
  • Schwierigkeitsgrad: 2-4
  • Ausgabeart: Sammelband
  • Ausgabeinfo: Für jeden Spieler die richtige Mischung an stilistisch vielfältigen, technisch abgestimmten und musikalisch ansprechenden Stücken - für jeden Flötisten ein attraktives Vortragsrepertoire!
  • UE21497
  • ISBN: 978-3-7024-6785-2
  • ISMN: 979-0-008-08072-2
  • 23,2 x 30,5 cm
EUR  22,50

Zahlen Sie mit Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung

 
 
 

Öfter mal was Neues? James Rae bietet allen Flötisten die Gelegenheit, eine große Vielfalt an Musikstücken kennenzulernen.

 
 

Musterseite(n)

Beschreibung Sammelband

Wertvoller Repertoireschatz für vielseitige Flötisten. Für Schüler eine willkommene Abwechslung beim Üben der technischen und musikalischen Grundlagen, für Lehrer eine oft recht mühsame Suche nach geeignetem, interessantem Notenmaterial. Als erfahrener und hoch gelobter Pädagoge hat James Rae seinen Kollegen etwas Arbeit abgenommen, um das Repertoire der Schüler sinnvoll zu erweitern. Die vorliegende Auswahl von klassischen bis modernen Spielstücken und Etüden ist geeignet für leicht fortgeschrittene bis fortgeschrittene Flötisten. Orientiert an den Schwierigkeitsgraden des englischen Musikprüfungssystems, bietet die Sammlung allen Lernenden die Gelegenheit, den Fähigkeiten entsprechend ihre musikalischen Erfahrungen zu erweitern und eine große Vielfalt an Musikstücken kennenzulernen.

Inhaltsverzeichnis - Repertoire Explorer – Flute für Flöte solo oder Flöte und Klavier

  • Vanhal, Johann Baptist: Sonata No. 1
  • Händel, Georg Friedrich: Bourrée in G major
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Eine kleine Nachtmusik – Minuet
  • Grieg, Edvard: Morning from "Peer Gynt, Suite No. 1"
  • Rae, James: I Didn't Wake Up This Morning
  • Rae, James: Blue Mambo
  • Bartók, Béla: Andante aus "Suite Paysanne Hongroise"
  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Romance Op. 5
  • Verdi, Giuseppe: Scenes from "La Traviata"
  • Andersen, Carl Joachim: Allegro from "26 Little Exercises Op. 37"
  • Rae, James: Headbanger
  • Rae, James: Walkabout
  • Beethoven, Ludwig van: Für Elise
  • Bach, Johann Sebastian: Badinerie from "Suite in B minor BWV 1067"
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Rondo from "Viennese Sonatina III"
  • Debussy, Claude: The Girl with the Flaxen Hair
  • Rae, James: Beyond the Headland
  • Dvorák, Antonín: Humoreske Op. 101/7
  • Borisova-Ollas, Victoria: Elegy from "Four Pieces"
  • Dehnhard, Tilmann: Blues for Luis
  • Rae, James: Dick's Licks
  • Demersseman, Jules Auguste Eduard: Allegro from "50 Études mélodiques op. 4"
  • Chopin, Frédéric: Waltz Op. 64/2
  • Mozart, Wolfgang Amadeus: Andantino sostenuto e cantabile from "Sonata in Bb major"
  • Couperin, François: La vivacité from "Neuvième concert"
  • Rae, James: Kieran in the Kitchen
  • Mendelssohn, Bartholdy Felix: No. 1, Op. 19/1 from "Songs without Words"
  • Tschaikowsky, Peter Iljitsch: Neapolitan Song from "Kinderalbum"
  • Borisova-Ollas, Victoria: Birdy from "Four Pieces"
  • Dehnhard, Tilmann: There She Is
  • Bach, Carl Philipp Emanuel: Sonata in A minor, Wq 132
  • Rae, James: Water Sprites
 

Pressestimmen

Wenn man ein Instrument lernt, geht es nicht nur darum, mit Etüden und Tonleiterübungen das technische Können zu schulen. Für jeden Schüler wird es irgendwann auch wichtig, das bekannte Repertoire für sein Instrument kennenzulernen. Um großes Zusammensuchen zu erleichtern, gibt es die Serie "Repertoire Explorer" der Universal Edition. (…) Der vorliegende zweite Repertoire-Band im mittleren Schwierigkeitsgrad für fortgeschrittene Anfänger enthält beispielsweise die "Morgenstimmung" aus der "Peer Gynt Suite Nr. 1" von Edvard Grieg, die "Romanze Op. 5" von Tschaikowsky, die "Badinerie" von J. S. Bach oder das "Allegro" von Demersseman. Dazwischen finden sich auch modernere Stücke, sodass hier eine tolle Bandbreite an Repertoire geboten wird, mit der sich weder Schüler noch Lehrer schnell langweilen werden. Clarino 2/2013 Wie der erste Band bietet dieses Folgebuch wieder einen Mix aus bereits erschienen Werken des Verlages. Es werden alle Epochen bedacht: von Barock über Klassik und Romantik bis zu zeitgenössischen Kornpositionen inklusive Jazz. Es werden Werke mit Klavierbegleitung sowie Solostücke angeboten, darunter etliche Bearbeitungen und Ohrwürmer: zum Beispiel Mozarts "Kleine Nachtmusik", Griegs "Morgenstimmung", Beethovens "Für Elise". (…) NMZ 03/2012 (…) Bekannte und unbekanntere Werke verschiedener Komponisten, darunter viele berühmt gewordene Werke, hat Rae mit Eigenkompositionen gemischt und veröffentlicht hiermit eine Bandbreite diverser Stile und Epochen, von Barock mit Bachs Badinerie oder Händels Bourrée bis hin zur Moderne mit einem Blues für Flöte solo von Tilmann Dehnhard. Durch Originalkompositionen für die Besetzung dieses Sammelbandes (Flöte solo bzw. Flöte und Klavier) sowie Bearbeitungen gern gehörter Melodien, die durch stilistische, technische und musikalische Vielfältigkeit eine interessante Mischung darstellen, schafft der Herausgeber Abwechslung auf allen Ebenen. (…) Die Stimmen sind gut eingerichtet, von Spielhinweisen über dynamische Ideen bis hin zur Artikulation wurde alles klar und deutlich bearbeitet. Flöte aktuell 01/2011
Empfehlungen
 
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Regelmäßige Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuellen Gewinnspielen und exklusiven Vorabeinblicken.

 

UE Newsletter