Othmar Schoeck: Das holde Bescheiden

  • for voice and piano
  • Soloists:
    voice
  • Instrumentation details:
    piano
  • Composer: Othmar Schoeck
  • Text author: Eduard Mörike
  • Table of contents:
    Mörike, Eduard: Widmung
    Mörike, Eduard: Natur (Übertitel) - An einem Wintermorgen, vor Sonnenaufgang
    Mörike, Eduard: Gesang zu zweien in der Nacht
    Mörike, Eduard: Am Walde
    Mörike, Eduard: An Philomele
    Mörike, Eduard: Auf der Teck (Rauhe Alb)
    Mörike, Eduard: Das Mädchen an den Mai
    Mörike, Eduard: Im Park
    Mörike, Eduard: Mein Fluß
    Mörike, Eduard: Liebe (Übertitel) - Lose Ware
    Mörike, Eduard: Ritterliche Werbung
    Mörike, Eduard: Die Schwestern
    Mörike, Eduard: Schön-Rohtraut
    Mörike, Eduard: Peregrina (aus: "Maler Nolten")
    Mörike, Eduard: Zu viel
    Mörike, Eduard: Nachts am Schreibpult
    Mörike, Eduard: Aus der Ferne
    Mörike, Eduard: Nur zu!
    Mörike, Eduard: Betrachtung (Übertitel) - Auf eine Lampe
    Mörike, Eduard: Nachts
    Mörike, Eduard: Antike Poesie (An Goethe)
    Mörike, Eduard: Erinna an Sappho
    Mörike, Eduard: Johann Kepler
    Mörike, Eduard: Keine Rettung
    Mörike, Eduard: Nach dem Kriege
    Mörike, Eduard: In ein Autographen-Album
    Mörike, Eduard: Impomptu
    Mörike, Eduard: Die Enthusiasten
    Mörike, Eduard: Trost
    Mörike, Eduard: Auf ein Ei geschrieben
    Mörike, Eduard: Auf einen Klavierspieler
    Mörike, Eduard: Restauration
    Mörike, Eduard: Glaube (Übertitel) - Gebet
    Mörike, Eduard: Der Hirtenknabe
    Mörike, Eduard: Auf ein Kind
    Mörike, Eduard: Zu einer Konfirmation
    Mörike, Eduard: Muse und Dichter
    Mörike, Eduard: Auf dem Krankenbette
    Mörike, Eduard: Der Geprüfte
    Mörike, Eduard: Rückblick (Übertitel) - Besuch in Urach

Previously Viewed Works

No previously viewed works