Rudolf Wagner-Régeny: Die Bürger von Calais

  • Oper in 3 Akten (1936/1938)
  • Dauer: 120’
  • Instrumentierungsdetails:
    2·2·2·2 Sax.·2 - 2·2·2·1 - Pk., Schl. - Str.
  • Chor: SATB
  • Rollen: Johann von Wien, Baß / Cornelia, Sopran / Peter von Wissant, Tenor / Josef von Wissant, Tenor / Philomene, Sopran / Die englische Königin, Sopran / Philipp, Tenor / Sergeant, Tenor / 6 kleinere Partien
  • Komponist: Rudolf Wagner-Régeny
  • Textdichter: Caspar Neher

Werkeinführung

Die Bürger von Calais ist ein Werk von Rudolf Wagner-Régeny. Das Werk ist zwischen 1936-1938 entstanden. Der Textdichter dieser Oper ist Caspar Neher. Die Gesamtlänge bei Aufführung beträgt 120 Minuten. Rollen: Johann von Wien-Baß, Cornelia-Sopran, Peter von Wissant-Tenor, Josef von Wissant-Tenor, Philomene-Sopran, Die englische Königin-Sopran, Philipp-Tenor, Sergeant-Tenor und 6 kleinere Partien.

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke