COVID-19 Update

Despite the problems caused by the Corona-virus our Webshop and the contact forms on our website are fully available. You may also address your inquiries to customer-relations@universaledition.com. Thank you for your understanding if our answer takes longer as usual because of the current restrictions. Your Universal Edition Team

Mike Cornick: Six Characteristic Pieces

  • for piano
  • Instrumentation details:
    piano
  • Composer: Mike Cornick
  • Table of contents:
    The Little Dancer
    The Blue Line
    Rococo Plus
    A Syncopated Waltz
    Memories of Spain
    Oddball Rag
Web Cover

Printed product

Mike Cornick: six characteristic pieces for piano | UE21536

  • Edition type: sheet music
  • Grade: 4-6
  • Format: 23.2 × 30.5 cm
  • ISBN: 978-3-7024-6894-1
  • ISMN: 979-0-008-08240-5
€18.95
Product available

Description

"The six pieces which make up this set were composed over a number of years and explore a range of styles. Characteristic Pieces is a collective title which has been used by many composers, especially of the Romantic period, for a group of shorter piano compositions which are held together by a common factor. In this instance, however, the term 'characteristic' has been applied somewhat loosely and refers to the diversity of the distinct styles within the set. The chosen styles include the pastiche Rococo Plus, Ragtime and Blues and the somewhat more contemporary The Little Dancer." Mike Cornick

Sample Pages

Contents

  • The Little Dancer
  • The Blue Line
  • Rococo Plus
  • A Syncopated Waltz
  • Memories of Spain
  • Oddball Rag

Reviews

Der Pianist und Komponist Mike Cornick (…) ist ein sehr erfahrener und anerkannter Pädagoge im Bereich des Jazzpianos. Dies dokumentiert auch seine jüngste Sammlung Sechs Charakterstücke, die sein äußerst umfangreiches Œuvre in Sachen didaktischer Jazzliteratur um einen weiteren Band anwachsen lässt. (…) Die sechs Stücke haben jeweils zwei bis vier Seiten Umfang, sie sind grifftechnisch sehr gut durchdacht und liegen optimal in der Hand. Der Schwierigkeitsgrad ist in der Nähe von ersten klassischen Sonatinen, Schumanns Album für die Jugend oder Bachs Kleinen Präludien anzusiedeln. Ein quirliger Ragtime, ein gefühlvoller, klangschöner Blues, ein schwungvoller, ausdrucksstarker Walzer, ein sentimental klagendes Klangsouvenir aus Spanien, ein an Bartók erinnerndes Allegro (The Little Dancer) und Rococo Plus mit barocken und klassischen Reminiszenzen liefern hervorragenden Unterrichtsstoff. (…) Die Sammlung ist eine wirkliche Bereicherung der einschlägigen Klavierliteratur, sie ermöglicht einen Überblick über verschiedenen Ausprägungen des Jazz und wird aufgrund der handwerklich profunden Machart und der ausgewogenen technisch-musikalischen Balance zu beglückenden Spielerlebnissen führen. Über und Musizieren (Maria Zeidler-Kröll) 6/2011

Previously Viewed Works

No previously viewed works