Hector Berlioz: Trio

  • for 2 flutes and harp (or piano, or harpsichord)
  • Composer: Hector Berlioz
  • General editor: Gerhard Braun
  • Editor: Albrecht Imbescheid
Web Cover

Printed product

Hector Berlioz: Trio for 2 flutes and harp (piano, cembalo) | UE16738

  • Edition type: score and parts
  • Series: Universal Querflöten Edition
  • Grade: 2-3
  • Format: 23.2 × 30.5 cm
  • ISBN: 978-3-7024-2669-9
  • ISMN: 979-0-008-00463-6
€17.95
Product available

Description

In den Jahren 1850 bis 1854 schrieb Berlioz die biblische Trilogie "L'enfance du Christ", in der sich eine Reihe von instrumentalen Einlagesätzen findet. Einer davon ist das vorliegende Trio für zwei Flöten und Harfe. Das einsätzige, etwa siebenminütige Werk könnte man als romantischen Versuch einer Pastorale im 9/8 -Takt, umschließend einen schnellen 2/ 4-Takt -Mittelteil, bezeichnen. Um das Trio einer breiteren Interessengruppe zu erschließen, ist die Ausführung mit Klavier anstelle der Harfe denkbar, denn die Harfenstimme lässt sich problemlos auf das Klavier übertragen. Da die Gitarre als konzertantes Instrument immer mehr Freunde findet - Berlioz hat sie übrigens auch gespielt -, ließ der Herausgeber auch eine Gitarrenversion der Harfenstimme anfertigen.

Sample Pages

Previously Viewed Works

No previously viewed works