Kurt Weill: Songs

(Arranger: Martin J. Reiter)

  • for clarinet and piano
  • Instrumentation details:
    clarinet in Bb
    piano
  • Composer: Kurt Weill
  • Arranger: Martin J. Reiter
  • Table of contents:
    Alabama-Song
    Polly's Lied
    Die Moritat von Mackie Messer
    Liebeslied
    Zuhälterballade
    Das Lied vom Branntweinhändler
    Barbarasong
    Fürchte dich nicht
    Lied der Jenny
    In der Jugend gold'nem Schimmer
Web Cover

Printed product

Kurt Weill: Songs for clarinet with CD or piano accompaniment | UE34326

from Threepenny Opera, Mahagonny and Happy End

  • Edition type: Sheet music with CD
  • Grade: 3-6
  • Edition info: The accompanying CD contains live recordings both of full as well as play-along versions of all pieces.
  • ISBN: 978-3-7024-6880-4
  • ISMN: 979-0-008-08226-9
€29.95
Product available

Description

10 songs from three of Kurt Weill's most famous stage works are presented here in easy arrangements for clarinet and piano. Players of any age will relish the chance to play these famous tunes. The CD provides invaluable listening material and an alternative accompaniment in the absence of a pianist. Includes: The Ballad of Mack the Knife, Polly's Song (The Threepenny Opera) Alabama Song, Jenny's Song (Rise and Fall of the City of Mahagonny) Don't be Afraid, The Liquor Dealer's Dream (Happy End )… and more.

Sample Pages

Contents

  • Alabama-Song
  • Polly's Lied
  • Die Moritat von Mackie Messer
  • Liebeslied
  • Zuhälterballade
  • Das Lied vom Branntweinhändler
  • Barbarasong
  • Fürchte dich nicht
  • Lied der Jenny
  • In der Jugend gold'nem Schimmer

Audiosamples

Reviews

Kurt Weill gehört zweifelsfrei zu den großen deutschen Komponisten des 20.Jahrhunderts. Seinen großen Namen erlangte er vor allem durch die Zusammenarbeit mit Bertolt Brecht. Daraus entstanden "Die Dreigroschenoper", "Aufstieg und Fall der Stadt Mahagonny" und "Happy End". Die Verbindung von zeitgenössischer Literatur und Musik sollte typisch für ihn werden. Die Musik Kurt Weills enthält Elemente des Jazz, der Unterhaltungsmusik sowie Kirchen- und Opernmelodien. Vor allem die eingestreuten Balladen in diesen Werken sind noch heute bekannte und sofort assoziierte Melodien. Zehn Stücke aus diesen drei Werken Weills hat Martin Reiter nun für Klarinette und Klavier arrangiert. Dabei bietet sich dem Klarinettisten auch die Möglichkeit, mit Play-Along-CD zu spielen. Die Zusammenstellung umfasst leichte Melodien wie "Das Lied vom Branntweinhändler" bis hin zu rhythmisch recht diffizilen Titeln wie die "Zuhälterballade" mit ausnotiertem Soloteil. Ein schöner Querschnitt durch große Werke eines bedeutenden Komponisten. clarino.print 03/2011

Previously Viewed Works

No previously viewed works