10.09.13

Darkness Audible

Reading time: 1 min. Georg Friedrich Haas

“In iij. Noct., das 3. Streichquartett von Georg Friedrich Haas, wird am 20. September vom EQ Ensemble in der St Nicholas Church in Dundalk in kompletter Dunkelheit aufgeführt. Die irische Erstaufführung wird von der Louth Contemporary Music Society veranstaltet.

Haas setzt in dem Stück seine in den Kompositionen Adolf Wölfli und in vain begonnene Auseinandersetzung mit den Möglichkeiten des Musizierens im Dunkeln fort.

Der Komponist über “In iij. Noct.”: „Dunkelheit wird hier aber nicht als vorübergehende Abwesenheit von Licht eingesetzt, sondern sie wird zum eigentlichen Thema des Werks: das gesamte Stück wird in völliger Finsternis gespielt, die MusikerInnen können weder ihre Noten noch ihre Mitspieler sehen, sie sitzen in größtmöglicher räumlicher Entfernung voneinander – z. B. um das Publikum herum in den vier Ecken des Aufführungsaales.

Georg Friedrich Haas: “In iij. Noct.
für Streichquartett | 50'
EA: 20.09.2013, Dundalk, St Nicholas Church; EQ Ensemble

Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Sie bekommen regelmäßig Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuelle Gewinnspiele und News zu unseren Komponistinnen und Komponisten.