Feedback
Universal Edition - Alexander Zemlinsky – Eine florentinische Tragödie

Alexander Zemlinsky

Alexander Zemlinsky
Eine florentinische Tragödie

Opus: op. 16
Entstehungsjahr: 1916
Bearbeitungsdatum: 2015
Untertitel: Oper in 1 Aufzug
Instrumentierung: für Soli und Ensemble oder Kammerorchester
Komponist: Alexander Zemlinsky
Bearbeiter: Roland Freisitzer
Textquelle: "A Florentine Tragedy" von Oscar Wilde
Librettist: Max Meyerfeld
Rollen: Guido Bardi, Tenor
Simone, Bariton
Bianca, Sopran
Besetzung: 1 1 3 1 - 2 1 1 0 - Pk, Schl(2), Cel, Klav, Str
Besetzung Details:
Flöte (+Picc)
Oboe (+Eh)
1. Klarinette in B (+Kl(A))
2. Klarinette in B (+Kl(A))
Bassklarinette in B
Fagott
1. Horn in F
2. Horn in F
Trompete in C
Posaune
Pauken
Schlagzeug(2)
Klavier
Celesta
Violine I
Violine II
Viola
Violoncello
Kontrabass (Streicher solistisch oder chorisch)
Bühnenbilder: 1
Dauer: 60′
 
Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben!

  • Zemlinsky Alexander | Bearb.: Roland Freisitzer

  • Eine florentinische Tragödie





  • (Lieferadresse falls abweichend)

  • Welche Art von Material möchten Sie bestellen?
    (zb.: Klavierauszug oder Partitur)
Ansichtsmaterial bestellen Aufführungsmaterial bestellen Lizenzanfrage

Uraufführung

Ort: Musikverein, Brahms-Saal Wien / Österreich
Datum: 11.05.2015
Orchester: Ensemble Kontrapunkte
Dirigent: Peter Keuschnig
Hauptsolisten: Alda Caiello, Dietmar Kerschbaum, Steven Scheschareg

Werkeinführung

Dem Kammerspiel-Charakter des Stoffs entsprechend, hat Roland Freisitzer auch eine Kammerfassung der Oper angelegt. Diese Kammerfassung kommt mit nur 20 Instrumenten aus (optional mit chorischen Streichern). Eine derart radikale Reduzierung des Orchesters machte einen stärkeren Eingriff in das Werk notwendig, um durch gezieltes Uminstrumentieren und Neugewichten das Fehlen mancher Instrumente nicht als Manko erscheinen zu lassen, sondern ganz im Gegenteil die Partitur als grandiose harmonische Ideen Zemlinsky neu zu entdecken. So entsteht packendes, kammermusikalisches Musiktheater!

Studienpartitur - Eine florentinische Tragödie

Eine florentinische Tragödie
  • für Soli und Ensemble oder Kammerorchester
  • Ausgabeart: Studienpartitur

1 Ensemble, das dieses Werk spielte:

Versandkosten

Für Ihre Bestellung bieten wir folgende Versandmöglichkeiten an:

Deutschland    
Büchersendung Deutschland 1–3 Werktage EUR 3,00
Europa    
Economy Luftpost 6–10 Werktage EUR 9,95
Welt    
Economy Luftpost 10–15 Werktage EUR 14,95
Standard Luftpost 5–10 Werktage EUR 19,95