COVID-19 Update

Trotz der durch das Corona-Virus verursachten Probleme stehen Ihnen unser Webshop und die Kontaktformulare unserer Website voll zur Verfügung. Sie können Ihre Anfragen auch gerne an customer-relations@universaledition.com richten. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Anfragen wegen der bestehenden Beschränkungen länger dauern sollte. Ihr Team der Universal Edition

Hugo Alfvén: 4. Symphonie

  • für Orchester mit Sopran- und Tenorsolo
  • 4 4 4 4 - 8 4 3 1 - Pk, Trgl, 2 Hf(2. ad lib.), Cel, Klav, Str
  • Dauer: 45’
  • Solisten:
    Sopran, Tenor (Vokalisen)
  • Instrumentierungsdetails:
    kleine Flöte
    1. Flöte
    2. Flöte
    3. Flöte
    1. Oboe
    2. Oboe
    3. Oboe
    Englischhorn
    kleine Klarinette in Es
    1. Klarinette in B
    2. Klarinette in B
    Bassklarinette in B
    1. Fagott
    2. Fagott
    3. Fagott
    Kontrafagott
    1. Horn in F
    2. Horn in F
    3. Horn in F
    4. Horn in F
    5. Horn in F
    6. Horn in F
    7. Horn in F
    8. Horn in F
    1. Trompete in F
    2. Trompete in F
    3. Trompete in F
    4. Trompete in F
    1. Tenorposaune
    2. Tenorposaune
    Bassposaune
    Basstuba
    Pauken
    Triangel
    1. Harfe
    2. Harfe (ad libitum)
    Celesta
    Klavier
    Violine I
    Violine II
    Viola
    Violoncello
    Kontrabass
  • Komponist: Hugo Alfvén

Werkeinführung

4. Symphonie ist ein Werk von Hugo Alfvén. Das Werk ist zwischen 1918-1919 entstanden. Alfvéns Werk für großes Orchester trägt die Opus Nummer 39. Die Gesamtlänge bei Aufführung beträgt 45 Minuten.

Die gesamte Ansichtspartitur (PDF-Vorschau)

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke