COVID-19 Update

Liebe Kundinnen und Kunden, wir möchten Sie darauf hinweisen, dass aufgrund der aktuellen Situation rund um den Corona Virus Ausgangsbeschränkungen in Österreich erlassen worden sind. Aus diesem Grund bitten wir Sie, Ihre Anliegen in schriftlicher Form an [email protected] zu schicken. Gerne können Sie natürlich auch weiterhin die diversen Kontakformulare auf unsere Website nutzen sowie Bestellungen in unserem Webshop tätigen. Wir bitten um Geduld, falls wir Ihre Anfragen und Bestellungen nicht im gewohnten Tempo bearbeiten können – aufgrund gesetzlicher Vorschriften ist für Unternehmen in Österreich derzeit nur ein reduzierter Betrieb möglich. Wir möchten Ihnen aber versichern, dass sich die Universal Edition auch in Zeiten wie diesen um ihre Kunden kümmert. Beste Grüße, Ihr Team der Universal Edition.

Giovanni Battista Marella: Sonata in La maggiore

  • für zwei Gitarren
  • Instrumentierungsdetails:
    2. Gitarre
  • Komponist: Giovanni Battista Marella
  • Generalherausgeber: Olaf Van GonnissenJohannes MonnoThomas Müller-Pering
  • Herausgeber: Olaf Van Gonnissen
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Giovanni Battista Marella: Sonata für 2 Gitarren | UE34492

  • Ausgabeart: Noten
  • Reihe: Neue Karl Scheit Gitarren Edition
  • Schwierigkeitsgrad: 3
  • Format: 23.2 × 30.5 cm
  • ISBN: 978-3-7024-7143-9
  • ISMN: 979-0-008-08474-4
€17.95
Artikel sofort lieferbar

Beschreibung

Die jüngste Ausgabe in der Neuen Karl Scheit Gitarren Edition präsentiert eine Sonate, deren musikalische Diktion an die 6 Sonaten für Celloduo von L. Boccherini erinnert. Vor allem durch die Harmonik und die Eleganz der Melodieführung und weniger durch die instrumentale Virtuosität. Diese Sonate ist sehr gut für den Gitarrenunterricht geeignet, da die 2. Stimme deutlich leichter zu spielen ist. Auch die Besetzung Gitarre und Violoncello ist möglich und reizvoll. Der historische Aufführungspraxis-relevante Fingersatz kann zu einer, nicht nur stilistisch, überzeugenden Interpretation beitragen.

Musterseiten

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke