Richard Strauss: Konzert Nr. 1
Richard Strauss
Konzert Nr. 1
EUR  19,95
 
Kontakt
Kontakt - Universal Edition
Haben Sie
noch Fragen?
zum Kontakt
Sicherheit
Zahlungsmöglichkeiten
 

Richard Strauss: Konzert Nr. 1 für Waldhorn und Klavier - Es-Dur op. 11

  • Komponist: Strauss Richard
  • für Waldhorn und Klavier
  • Schwierigkeitsgrad: 3
  • Ausgabeart: Klavierauszug
  • Ausgabeinfo: Erstkomposition von Richard Strauss - wurde später von Richard Strauss orchestriert - diese Ausgabe dient als Klavierauszug zu der Orchesterfassung
  • Tonart: Es-Dur
  • Opus: op. 11
  • UE34725
  • ISBN: 978-3-7024-6908-5
  • ISMN: 979-0-008-08250-4
  • 23,2 x 30,5 cm
EUR  19,95

Zahlen Sie mit Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung

 
 
 

Naturtöne in höchster Brillanz.

 
 

Musterseite(n)

Beschreibung Klavierauszug

Naturtöne in höchster Brillanz. Bis heute ist das Waldhornkonzert Nr. 1 von Richard Strauss eines der Repertoirewerke der Hornvirtuosen. Für das Waldhorn, also einem ventillosen Vorgänger des modernen Instruments komponiert, bietet es dem Solisten zahlreiche Möglichkeiten, seine musikalische und technische Brillanz unter Beweis zu stellen.
Als Quellen für die vorliegende Neuausgabe wurden Autograf und Erstausgabe der Klavierfassung (gedruckt 1884 bei Aibl, Nr. 2540d) verwendet, weiters der Erstdruck der Partitur (UE 1592), die Erstausgabe der Hornstimme (Aibl Nr. 2540c) und der Orchesterstimmen (Aibl Nr. 2540b), sowie die bisher bei Universal Edition erschienenen Ausgaben.

Inhaltsverzeichnis - Konzert Nr. 1 für Waldhorn und Klavier

  • Konzert für Waldhorn und Orchester Nr. 1
  • Allegro
  • Andante
  • Allegro
 

Pressestimmen

"Gott, diese melodische Dürftigkeit! Wann wird sich dieser greisgeborene Jüngling verlieben?" Das Urteil Hans von Bülows hat der Rezeption von Strauss' Frühwerk nicht geschadet: Bis heute ist es eines der beliebtesten Hornkonzerte des "Betriebs". Und erstaunlicherweise nicht für eines der modernen Virtuosenhörner geschrieben, sondern für dasselbe Instrument, das schon Haydn und Mozart nutzten: das ventillose Waldhorn, bei dem die Tonhöhenveränderung im Wesentlichen nur über die Lippenspannung und geschicktes "Stopfen" der Stürze geschieht, was dieses Konzert wiederum zu einer echten Herausforderung macht. Die Neuausgabe der Universal Edition bietet eine solide Werkeinführung, einen gut lesbaren Notentext auf dem neuesten Stand der Forschung und führt die Originalfassung für Horn und Klavier mit dem Klavierauszug der späteren Orchesterfassung zusammen.
Ensemble 06/2011
Hörbeispiel
  • Konzert, Es-Dur, op. 11 | für Waldhorn und Orchester
Empfehlungen
 
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Regelmäßige Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuellen Gewinnspielen und exklusiven Vorabeinblicken.

 

UE Newsletter