COVID-19 Update

Trotz der durch das Corona-Virus verursachten Probleme stehen Ihnen unser Webshop und die Kontaktformulare unserer Website voll zur Verfügung. Sie können Ihre Anfragen auch gerne an customer-relations@universaledition.com richten. Wir bitten Sie um Verständnis, wenn die Beantwortung Ihrer Anfragen wegen der bestehenden Beschränkungen länger dauern sollte. Ihr Team der Universal Edition

Victoria Borisova-Ollas: 7 Singing Butterflies

  • für Klarinette und Streichquartett
  • Dauer: 11’
  • Instrumentierungsdetails:
    Klarinette in B
    1. Violine
    2. Violine
    Viola
    Violoncello
  • Komponist: Victoria Borisova-Ollas

Werkeinführung

7 Singing Butterflies eine Art Klarinettenkonzert mit Streichquartettbegleitung. Eine sehr dankbare Aufgabe für jeden Solisten, der sich abseits der Neue Musikszene in einem durchaus traditionellen Stil hervortun will. Der Konzertcharakter der Komposition ist von den beiden Kadenzen verstärkt, deren zweite überraschenderweise von einem solo Cello weitergesponnen wird. Die Klarinettenstimme hat einen singenden Charakter; im Allegretto; con leggerezza –Abschnitt ist sie verspielt. Hier ist die Musik – auch die pizzicati im Streichquartett – von einer betörenden Leichtigkeit. In einem einzigen Abschnitt (Persistente; non veloce) wird die führende Rolle vom Streichquartett übernommen, hier ist die Musik auch am dichtesten. Die Klarinette ist zunächst zögernd, wird allmählich immer präsenter – hier gibt es ein echtes Miteinander aller Teilnehmer, dieser Abschnitt hat am wenigsten Concerto-Charakter. Das Stück endet in ppp, mit Tremoli in den Streichern und einigen wenigen Tönen des Abschieds auf der Klarinette.

Bálint Varga

Hörbeispiele

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke