Claude Debussy: Bilitis
Claude Debussy
Bilitis
EUR  18,95
 
Kontakt
Kontakt - Universal Edition
Haben Sie
noch Fragen?
zum Kontakt
Sicherheit
Zahlungsmöglichkeiten
 

Claude Debussy: Bilitis für Flöte und Klavier

  • Komponist: Debussy Claude
  • für Flöte und Klavier
  • Schwierigkeitsgrad: 3
  • Ausgabeart: Noten
  • Reihe: Universal Querflöten Edition
  • Ausgabeinfo: Nr. 1-5 nach "Six Epigraphes Antiques" (Klavier), Nr. 6 nach "Chansons de Bilitis" (Gesang und Klavier)
  • UE16954
  • ISBN: 978-3-7024-1275-3
  • ISMN: 979-0-008-00452-0
  • 23,2 x 30,5 cm
EUR  18,95

Zahlen Sie mit Kreditkarte, PayPal oder Sofortüberweisung

 
 
 

Die poetische "Bilitis" von Claude Debussy, basierend auf einen Gedichtzyklus in dem die gleichnamige antike Schönheit besungen wird, hier in einer Ausgabe für Flöte und Klavier.

 
 

Musterseite(n)

Beschreibung Noten

Drei Werke von Claude Debussy basieren auf der Dichtung "Bilitis" von Pierre Louys, mit dem den Komponisten seit 1893 eine tiefe, bereichernde Freundschaft verband: "Trois Chants de Bilitis", "Les Chansons de Bilitis" und "Six Epigraphes Antiques". Die vorliegende Notenausgabe für Flöte und Klavier folgt in den Nummern 1-5 den "Six Epigraphes Antiques", in der Nummer 6 den "Chansons de Bilitis". Vom Flötisten wird höchst subtile, poetische und farbenreiche Klanggestaltung, vom Pianisten gleiche Qualität, Geschmeidigkeit und Phantasie im Sinne des dichterischen Inhalts verlangt.

Inhaltsverzeichnis - Bilitis für Flöte und Klavier

  • Pour invoquer Pan, dieu du vent d'été
  • Pour un tombeau sans nom
  • Pour que la nuit soit propice
  • Pour la danseuese aux crotales
  • Pour l'Égyptienne
  • Pour remercier la pluie au matin
 
Empfehlungen
 
Melden Sie sich für unseren Newsletter an!

Regelmäßige Informationen über neue Notenausgaben mit Gratis-Downloads, aktuellen Gewinnspielen und exklusiven Vorabeinblicken.

 

UE Newsletter