Gustav Mahler: 7. Symphonie

  • in 5 Sätzen (1904-1905)
  • in e-Moll
  • für Orchester
  • 5 4 5 4 - 4 3 3 1 - Pk, Schl, Hf(2), Thr, Git, Mand, Str
  • Dauer: 80’
  • Instrumentierungsdetails:
    kleine Flöte
    1. Flöte
    2. Flöte
    3. Flöte
    4. Flöte (+2. Picc)
    1. Oboe
    2. Oboe
    3. Oboe
    Englischhorn
    kleine Klarinette in Es
    1. Klarinette in A (+Kl(B))
    2. Klarinette in A (+Kl(B))
    3. Klarinette in A (+Kl(B))
    Bassklarinette
    1. Fagott
    2. Fagott
    3. Fagott
    Kontrafagott
    Tenorhorn in B
    1. Horn
    2. Horn
    3. Horn
    4. Horn
    1. Trompete
    2. Trompete
    3. Trompete
    1. Posaune
    2. Posaune
    3. Posaune
    Tuba
    Pauken
    Schlagzeug (mit Glockenspiel und Herdenglocken)
    1. Harfe
    2. Harfe
    Gitarre
    Mandoline
    Violine I
    Violine II
    Viola
    Violoncello
    Kontrabass
  • Komponist: Gustav Mahler
  • Inhaltsverzeichnis:
    1. Satz
    2. Satz - Nachtmusik
    3. Satz - Scherzo
    4. Satz - Nachtmusik
    5. Satz - Rondo-Finale
  • Anmerkungen: Aufführungsmaterial beim Verlag Bote & Bock, Berlin

Uraufführung

Ort:
Prag (CZ)
Datum:
19.09.1908

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke