Diverse: K2016

  • Mauricio Kagel Kompositionswettbewerb 2016 (2016)
  • für Klavier
  • Instrumentierungsdetails:
    Klavier
  • Komponist: Diverse
  • Herausgeber: Johannes MarianAlbert Sassmann
  • Inhaltsverzeichnis:
    Shan-Boone Matius: Six Views from My Window
    Martin Peter Yarde: The Five Elements
    Garcia Daniel Serrano: Sonetos
Web Cover

Gedruckte Kaufausgabe

Diverse / Peter Yarde Martin / Daniel Serrano / Matius Shan-Boone: K2016 für Klavier | UE37110

Mauricio Kagel Kompositionswettbewerb 2016

  • Ausgabeart: Noten
  • Schwierigkeitsgrad: 3-4
  • Format: 23.2 × 30.5 cm
  • ISBN: 978-3-7024-7416-4
  • ISMN: 979-0-008-08745-5
€17.95
Artikel sofort lieferbar

Beschreibung

Klavierstücke für den Unterricht zu schreiben, die über ihren pädagogischen Zweck hinaus auch als eigenständige musikalische Kunstwerke wahrgenommen und geschätzt werden, war immer schon eine kompositorische Herausforderung. Gilt es doch, didaktische Intention und pianistischen Schwierigkeitsgrad auf stimmige Weise miteinander auszubalancieren, ohne dabei angesichts der einschränkenden Bedingungen ästhetische Kompromisse eingehen zu müssen. Den Autorinnen und Autoren dieser Ausgabe ist dies ausgezeichnet geglückt, so sind Sie allesamt Preisträger des Mauricio Kagel Kompositionswettbewerb. Der erste Preis wurde Matius Shan-Boone für sein Werk Six Views from my Window zuerkannt. Der zweite Preis ging an Peter Yarde Martin für The Five Elements, der dritte Preis an Daniel Serrano Garcia für Sonetos. Somit steht interessierten Spielerinnen und Spielern, Lehrenden und Lernenden nach K2010 und K2013 nun ein weiterer spannender Band Neuer Klaviermusik zur Verfügung.


• Pädagogisch und künstlerisch wertvolle Stücke für jugendliche Pianisten und Pianistinnen
• Idealer Einstieg in die Welt der „Neuen Musik“, im mittleren Schwierigkeitsgrad
• Drei Preisträgerstücke des Mauricio Kagel Kompositionswettbewerbs 2016

Musterseiten

Inhaltsverzeichnis

  • Shan-Boone Matius: Six Views from My Window
  • Martin Peter Yarde: The Five Elements
  • Garcia Daniel Serrano: Sonetos

Hörbeispiele

Pressestimmen

Six Views from my Windows: sechs kurze und extrem divergente Klavierstücke, die bereits eine sehr souveräne Beherrschung des von den Avantgardebewegungen des 20. Jahrhunderts erforschten Materials zeigen. (...) Peter Yarde Martin (...) bringt die fünf Elemente mit klarer Formen- und Figurensprache zur tönenden Darstellung. (...) Daniel Serrano stellt seinem Zyklus Sonetos ein Sonnett von Lope de Vega voran, welches seine eigene Form poetisch umkreist. (...) auch hier spürt man eine echte Komponistennatur, die nur noch ein wenig reifen muss.
Piano News Nr. 4, Juli-August 2017

(...) Zu lesen und zu lernen sind all diese Stücke ohne grösseren Aufwand. Das musikalische Erlebnis dagegen ist sozusagen umgekehrt proportional dazu. Eine nicht alltägliche Qualität!
Schweizer Musikzeitung, März 2018 (Karl-Andreas Kolly)

Zuletzt angesehene Werke

Keine zuvor angesehenen Werke